CSR-Workshop: „Gesundheitsgerechte Mitarbeiterführung“ (Psychische Belastungen vorbeugen)

Donnerstag 18. Mai 2017 – Bildungszentrum der AOK Rheinland/Hamburg

CSR steht für Corporate Social Responsibility und ist die Verbindung von ökologischer, sozialer und ökonomischer Zukunftsverantwortung für Unternehmern. Auch Sie als klein- und mittelständiges Unternehmen können von der Nachhaltigkeit für verantwortungsvolles unternehmerisches Handel profitieren und gleichzeitig Ihren wirtschaftlichen „Mehrwert“  dadurch generieren.

Gerne möchten wir Ihr Interesse für dieses interessante Projekt wecken und Sie zu unserem Workshop zum Thema „Gesundheitsgerechte Mitarbeiterführung“, am 18.05.2017, herzlich einladen.

CSR-Workshop: „Gesundheitsgerechte Mitarbeiterführung“ (Psychische Belastungen vorbeugen)

Am Donnerstag 18.05.2017 von 17:15 Uhr bis 20:45 Uhr findet der Workshop „Gesundheitsgerechte Mitarbeiterführung“ – Mehrwert durch betriebliches Gesundheitsmanagement im Bildungszentrum der AOK Rheinland/Hamburg in Grevenbroich statt.

Das Menschen in Führungspositionen Einfluss auf das Wohlbefinden ihrer Mitarbeiter haben ist unbestritten. Wie sich die Auswirkungen und der Zusammenhang von Führungsverhalten auf die Gesundheit der Mitarbeiter darstellt und welche fünf Schritte zu einem Wohlbefinden beitragen können, erläutert Fr. Dr. Julia Schröder vom Institut für betriebliches Gesundheitsmanagement mit praxisnahen Beispielen.

Um vorherige Anmeldung wird gebeten. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Weitere Informationen:

CSR-Kompetenzzentrum Rhein-Kreis Neuss
Sylvia Becker
t. 02131 928-7505                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               m. sylvia.becker@rhein-kreis-neuss.de

David Eßer

Projektleiter im Kompetenzfeld Fachkräfteversorgung Telefon: 02271 9949915 Email: des@wfg-rhein-erft.de
Kontakt aufnehmen