Auftaktveranstaltung zur Digitalisierungsoffensive Handwerk Rhein-Erft

Freitag 22. Februar 2019 - 13:00 Uhr – Schloss Paffendorf

Handwerksbetrieben aus dem Rhein-Erft-Kreis werden konkrete Beispiele vorgestellt, wie sie mit digitalen Angeboten und Lösungen bei Ihren Kunden punkten, die ihnen auch gleichzeitig in ihrem betrieblichen Tagesablauf Entlastung bringen. Sie erhalten wichtige und praxistaugliche Hinweise, welche Chancen und Möglichkeiten die Digitalisierung für ihr jeweiliges Gewerk bietet.

In der Folgeveranstaltung 1. Hackathon Handwerk Rhein-Erft (geplant für Freitag, 05.04.2019) können die erlernten Techniken von den teilnehmenden Betrieben direkt erprobt werden – digitale Lösungen werden erlebbar. Experten stehen bei einer späteren Umsetzung im Betrieb mit Rat und Tat zur Seite.

Gemeinsame Veranstalter sind die Kreishandwerkerschaft Rhein-Erft und die Wirtschaftsförderung Rhein-Erft GmbH in Zusammenarbeit mit dem Kompetenzzentrum Digitales Handwerk, Koblenz, und dem Cybernetics Labs IMA & IfU der RWTH Aachen.

Anmeldungen bitte via E-Mail: info@handwerk-rhein-erft.de. Anmeldeschluss ist Freitag, 15.02.2019 – die Anzahl der Teilnehmenden ist begrenzt.

Download: Einladung zur Auftaktveranstaltung

Dr. Phil Friedrichsmeier

Projektleiter Kompetenzfeld Innovation Telefon: 02271 9949913 Email: pfr@wfg-rhein-erft.de
Kontakt aufnehmen