REload, Standort- und Zukunftsstudien
Begriffe und Erklärungen zu

Dieses Glossar versammelt und erklärt Begriffe zum Thema REload und Zukunftsstudie

#
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z

t

Tag­along

Aus dem Englischen „to tag along“ (auf Deutsch: „mitkommen“). Bei diesem Rechtsbegriff geht es darum, kleine und große Investoren eines Unternehmens gleichzustellen. Sobald ein Investor entscheidet, seine Anteile zu verkaufen, können die verbleibenden Investoren Gebrauch von ihrem Recht machen und ebenso ihre Anteile veräußern.

Targeting

Zielgruppenorientiertes Einblenden von Werbung auf Internetseiten.

Term Sheet

Das sogenannte Term Sheet (auf Deutsch: „Konditionenvereinbarung“) beschreibt eine schriftlich verfasste Absichtserklärung zwischen einem Gründer und Investoren, worin die Eckpunkte einer beabsichtigten Finanzierung festgehalten sind.

Tracking

Aufzeichnung und Auswertung des Nutzerverhaltens auf einer oder mehreren Internetseiten.

Transparenz

Jeder Betroffene muss umfassend vor der Speicherung von personenbezogenen Daten über Art und Umfang der Datenerhebung und Verarbeitung informiert werden.

Trennungskontrolle

Es ist zu gewährleisten, dass zu unterschiedlichen Zwecken erhobene Daten getrennt verarbeitet werden können.

Tracking-Pixel

Bei dem englischen Begriff Tracking Pixel handelt es sich um Zählpixel oder Pixel Tags genannt. Die Zählpixel sind eine 1×1 Pixel große Grafik, welche eingesetzt werden für das Tracking von Nutzerdaten. Ein Nutzer ruft eine Website auf und das Pixel wird sodann geladen. Dies lässt sich in der Webanalyse nachvollziehen. Anhand des geladenen oder nicht geladenen Pixels, lässt sich überprüfen, ob ein Nutzer die Seite besucht hat oder nicht. Aufgrund der kleinen Größe ist die Grafik für den jeweiligen Nutzer fast unsichtbar und hat auch keinen relevanten Einfluss auf die Ladezeit des Dokuments. So fallen die Zählpixel nicht sonderlich auf und besitzen auch oft die gleiche Farbe, wie der Hintergrund bzw. die unmittelbare Umgebung des Pixels im Dokument. In der Regel sind die Tracking Pixel über das übliche -Tag eingebunden. Das Tracking Pixel bzw. Pixel Tag liegt auf einem Server und muss, sobald das Dokument abgerufen wurde, von dem Server geladen werden. Wenn eine Website oder E-Mail-Marketing erfolgreich betrieben werden soll, sollten Tracking Pixel zur Erhebung von Nutzerdaten genutzt werden, da mit diesen dementsprechend kein großer Aufwand nötig ist. Die Methode wird aber insbesondere zusammenhängend mit JavaScript und der Erhebung von weiteren Nutzerdaten brauchbar. Vom Tracking der Nutzer profitieren insbesondere Webmaster, Webdesigner SEOs & SEAs, Advertiser und Marketing-Strategen.

Termine