Want create site? Find Free WordPress Themes and plugins.
Fachkräfte binden und anziehen

Gestalten Sie die Zukunft des Rhein-Erft-Kreises aktiv mit!

Erwecken Sie diese Plattform zum Leben und lassen Sie uns teilhaben an Ihren erfolgreichen Projekten.

 

 

Die Zukunftsstudie „REload – Zukunft Rhein-Erft-Kreis 2030“ beinhaltet konkrete Handlungsanweisungen für Projekte in den Bereichen Innovationsaktivität, Fachkräfteversorgung und Wohnraumattraktivität, die kurz- und mittelfristig durch Unternehmen der Region umgesetzt werden sollen. Eine Vernetzung der kooperierenden Unternehmen und Forschungseinrichtungen soll langfristig eine Grundlage der angebotenen Formate bilden.

Fachkräfte finden, an das Unternehmen zu binden um branchenspezifischen Engpässen im Rhein-Erft-Kreis entgegenzuwirken, sind die zentralen Ziele dieses Handlungsfeldes. Neben der eigentlichen Akquise von Fachkräften zählen Gründungen, die Qualifikation von Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die Sensibilisierung von Schülerinnen und Schüler für MINT-Berufe und Corporate Social Responsibility (CSR) zu den Ansatzpunkten in diesem Handlungsfeld. Die Wirtschaftsförderung Rhein-Erft GmbH unterstützt Sie als Unternehmen dabei, sich mit diesen Ansätzen attraktiv aufzustellen und damit die Fachkräftesituation im Rhein-Erft-Kreis zu verbessern.

Projekte & Handlungsfelder

Im Mittelpunkt für die Umsetzung von „REload – Zukunft Rhein-Erft-Kreis 2030“ steht die Vernetzung aller Akteure im Kreis und darüber hinaus. Die Bedarfe und Anforderungen der Unternehmen der Region bilden die Grundlage der angebotenen Formate.

Unternehmerinnen und Unternehmer sowie Akteure der verschiedensten Institutionen und Kammern aus dem Kreis treffen sich in regelmäßigen Abständen um gemeinsam Aspekte im Themenfeld „Fachkräftesicherung“ zu diskutieren, Erfordernisse zu benennen, quer zu denken und konkrete Maßnahmen daraus abzuleiten. Daneben hat dieses Format einen netzwerkenden Charakter. Die Wirtschaftsförderung Rhein-Erft moderiert diese Werkstattgespräche. Haben auch Sie Interesse in einem kleinen Kreis quer zu denken und nach problemorientierten Lösungen zu suchen? Dann melden Sie sich bitte unter fachkraefte@wfg-rhein-erft.de an. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Ob demografische Entwicklung oder Digitalisierung – um wettbewerbsfähig zu bleiben, müssen insbesondere kleine und mittlere Unternehmen (KMU) neue Wege gehen und nicht nur mit ihren Angeboten punkten, sondern auch als Arbeitgeber. Heute und in Zukunft sind es die KMUs, die sich beim potenziellen Mitarbeiter bewerben müssen. Daher sieht die Wirtschaftsförderung Rhein-Erft GmbH in der „Arbeitgeberattraktivität“ (engl. employer branding) eine wesentliche Maßnahme, um die Fachkräftesicherung im Kreis weiter voranzutreiben. Außerdem unterstützt die WFG die Unternehmen sich als attraktiver Arbeitgeber aufzustellen und zu präsentieren. Hierdurch werden die KMUs sichtbarer und können ihren Engpass an Fachkräften entgegenwirken.

Projekte Fachkräfteversorgung

Alle anzeigen


Ambitionierte und erfolgreiche REloader
im Rhein-Erft-Kreis.

Want create site? Find Free WordPress Themes and plugins.

IHK Köln

Did you find apk for android? You can find new Free Android Games and apps.
Want create site? Find Free WordPress Themes and plugins.

Kurt Müller GmbH

Did you find apk for android? You can find new Free Android Games and apps.
Want create site? Find Free WordPress Themes and plugins.

Wirtschaftsförderung Rhein-Erft GmbH

Did you find apk for android? You can find new Free Android Games and apps.

Did you find apk for android? You can find new Free Android Games and apps.
Termine